Beruf & Kommunikation

Artikel

Anzeige

Gesunder Schlaf ist wichtig, um die Herausforderungen des Alltags meistern zu können. Allerdings ist er nicht selbstverständlich, denn viele von uns können abends nicht einschlafen oder wachen nachts auf. Was kann helfen?

Ein hoher Blutdruck verursacht keine Schmerzen und die Patient:innen fühlen sich meistens gut. Doch Bluthochdruck birgt gefährliche Risiken. Warum und welche Medikamente eingesetzt werden, erfährst du hier.

Anzeige

Akuter Durchfall kann viele Ursachen haben, eine davon ist die Einnahme von Antibiotika. Was genau passiert im Körper und welche Therapie empfiehlt sich? Hier findest du die Antworten.

Welche Vorteile bietet das E-Rezept? Und welche Rolle spielt der elektronische Heilberufsausweis (HBA) für die Apotheken und speziell für die PTA? Was passiert, wenn Kund:innen kein Smartphone besitzen?

Trockene Haut, quälender Juckreiz oder auch schubweise auftretende Ekzeme – Neurodermitis hat viele Facetten, in der die Krankheit auftreten kann. Was sind die Ursachen und Symptome? Was kann helfen? Wir klären auf.

Es gibt rund 400 verschiedene Medikamente oder Inhaltsstoffe mit einem Potenzial zur Photosensibilität. Wie sie sich äußert und welche Tipps du deiner Kundschaft dazu geben kannst, erfährst du hier.

Eines der häufigeren Beratungsthemen – gerade im Sommer – ist Übelkeit mit Erbrechen. Die Kundschaft wünscht sich eine effektive Hilfe. Doch was passiert, wenn die Kommunikation nur in Englisch möglich ist?

Im Sommer kommt es vermehrt zu unangenehmen Insektenstichen, da die wohlige Wärme nicht nur uns, sondern auch die lästigen Kleintiere rauslockt. Folgen sind beispielsweise Juckreiz und Rötung – was kann helfen?

Aya Alokhwan arbeitet in einer Versandapotheke, ist Instagram-Bloggerin, AMIRA-Botschafterin und Mutter von zwei Kindern. Im Interview verrät sie uns, wie sie alles vereinbart und gibt Tipps für ein gutes Zeitmanagement.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und mit ihnen kommt wieder die Frage nach dem eigenen Urlaubsanspruch auf. Wer hat Vorrang? Damit es zu keinen internen Unstimmigkeiten kommt, haben wir eine Übersicht für dich erstellt.

Das Handling bezüglich digitaler Impfnachweise in Apotheken erinnert an die Maskenverteilaktion im Dezember. Mittlerweile hat sich eine gewisse Routine eingestellt. Ein erster Erfahrungsbericht von Eva Bahn.

Anzeige & Gewinnspiel

Schnitt-, Riss- oder andere Alltagswunden sind häufig schmerzhaft, können aber in der Selbstmedikation gut und schnell behandelt werden. Dafür empfehlen sich moderne Wundgele mit Zink- und Eisenionen. Das solltest du wissen.

Ab 14. Juni darf der digitale Impfpass von Apotheken ausgestellt werden. Was kann er überhaupt und wozu wird er benötigt? Welche Voraussetzungen braucht deine Apotheke, um diese Dienstleistung anzubieten?

Wie berätst du zum Thema Sonnenschutz richtig? Welche englischen Vokabeln brauchst du, wenn du deine Kundschaft umfassend beraten möchtest? Unsere Rubrik „Say it in English“ hilft dir in dieser Situation weiter.

Anzeige

Jeder Mensch reagiert individuell auf die Sonneneinstrahlung – daher sind einige Faktoren bei der Beratung deiner Kundschaft zu beachten. Welche Bräunungstypen gibt es und was sollte bei der Auswahl des LSF beachtet werden?

Eine aktuelle Umfrage zeigt, wie es um die Digitalisierung in der Bevölkerung bestellt ist. Trifft das E-Rezept auf Zustimmung? Wie bekannt ist es bei der Kundschaft überhaupt? Das und mehr beantwortet dieser Beitrag.

Anzeige & Gewinnspiel

Nagelpilz, auch Onychomykose genannt, stellt die häufigste Nagelerkrankung dar und sollte mit Antimykotika behandelt werden. Was ist wichtig für die Beratung? Frische dein Wissen auf und nimm am Gewinnspiel teil.

Anzeige

Kleine Hautverletzungen können häufig unkompliziert behandelt werden. Für eine ideale Abheilung sollte die Wunde dabei vor Keimen geschützt werden. Hydrogele mit dem Inhaltsstoff Octenidin sind hier eine gute Wahl.

Die relevanteste Information direkt zu Beginn: Eine Norm für gendergerechte Formulierungen gibt es nicht. Was jedoch sicher ist – wenn es das Gendern betrifft, gehen die Meinungen stark auseinander. Hier unser Beitrag zum Disput.

Die Regelung zum Einlösezeitraum von Verordnungen auf Kosten der Gesetzlichen Krankenkassen war bisher ungenau formuliert. Das soll sich ändern – hier findest du alle wichtigen Informationen in der Übersicht.

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) sorgen für reibungslose Prozesse in der Apotheke. Doch die Arbeit hat sich über die Jahre sehr verändert. Ein Interview über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Glänzendes und volles Haar erfüllt das gängige Schönheitsideal. Bei vermehrtem Haarausfall haben viele mit Ängsten und Scham zu kämpfen. Doch wann wird von krankhaftem Haarausfall gesprochen? Und was kann dagegen helfen?

Sowohl in der Apotheke als auch im Freundes- und Bekanntenkreis sind viele von uns schon gefragt worden, was sie von einer Corona-Impfung für schwangere und stillende Frauen halten. Die STIKO gibt eine klare Antwort.

Der Arztausweis genügt, damit du bei dessen Vorlage in der Apotheke Medikamente ohne Rezept mitgeben darfst. Aber was bringt ein Zahnarzt-Ausweis? Was dürfen ausländische Ärzt:innen, Hebammen und Heilpraktiker:innen?

Die AMIRA-Box ist limitiert

Werde Community-Mitglied und sichere dir die nächste kostenlose AMIRA-Box.