Vaginalinfektionen: Neuer Schulungsfilm online

bg-image

Foto: istock/ sv_sunny

Eine Infektion im Vaginalbereich kann zu Brennen, Jucken oder unangenehmer Ausfluss führen. Schnelle Hilfe bei solchen pilzbedingten oder bakteriellen Infektionen ist essenziell. Mehr zum Thema gibt es im AMIRA-Campus.

Vaginalinfektionen sind ein häufiges Beratungsthema in der Apotheke. Häufig ist die Vaginalflora dabei im Ungleichgewicht, es kommt zu Beschwerden. Zur Linderung können Antiseptika eingesetzt werden.

Neues Video im AMIRA-Campus

In unserer akutellen Online-Fortbildung haben wir uns kompetente Unterstützung von der Gynäkologin Dr. med. Astrid Blank hinzugeholt. Sie gibt wertvolle Tipps, wie eine Vaginalinfektion am besten behandelt werden kann. Schaue dir das neue Video an und bilde dich schnell sowie einfach fort. Vergiss dabei nicht, die Fortbildungs-Umfrage zu beantworten. So sammelst du AMIRA-Punkte, die du später in Prämien einlösen kannst. Hier geht es zum Film „Gut beraten bei Vaginalinfektionen“.

Unsere digitale E-Learning- und Fortbildungsplattform bietet dir regelmäßig und kostenlos Fortbildungs-Videos, mit denen du deine Beratungskompetenz weiter ausbauen und vertiefen kannst. Schau doch mal rein!

Kommentare zum Artikel (64)

Nur verifizierte Nutzer können die Kommentare sehen.

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Die basische Hautpflege rückt immer mehr in den Fokus einer ausgeglichenen und gesunden Hautbarriere. Welcher pH-Wert ist ideal? Welcher Säure-Basen-Haushalt ist zur Abwehr von Krankheitserregern wichtig?

Monatlich haben die meisten Frauen mit Regelschmerzen zu kämpfen – zum Beispiel Unterleibs- und Kopfschmerzen. Auch Zyklusstörungen, Übelkeit und Stimmungsschwankungen gehören dazu. Welche Mittel können helfen?

Obwohl geschlechtsspezifische Unterschiede in der Arzneimitteltherapie schon lange bekannt sind, findet das Thema in der Ausbildung und im Berufsalltag zu wenig Beachtung. Doch ein Umdenken könnte Leben retten.

Der weibliche Herzinfarkt äußert sich anders als der männliche. Hier ist dringend Aufklärung nötig, denn noch immer rufen betroffene Frauen den Krankenwagen zu spät und/oder werden nicht schnell genug behandelt.

Die AMIRA-Box ist limitiert

Werde Community-Mitglied und sichere dir die nächste kostenlose AMIRA-Box.