Orangen-Mango-Tiramisu – die himmlische Variante

bg-image

Foto: iStock/SMarina

Draußen wird es wieder kälter und wir kuscheln uns zuhause auf die Couch: Was gibt es da Besseres als einen cremigen Seelentröster, der nicht zu sehr auf die Hüfte schlägt? Probiere unser schmackhaftes Orangen-Mango-Tiramisu.

Orangen-Mango-Tiramisu: Zutaten für 4 Personen

  • 6 Löffelbiskuits (ohne Zucker)
  • 1 Orange (Bio)
  • 1 reife Mango
  • ¼ Granatapfel
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung

  1. Die Löffelbiskuits quer halbieren und in vier Gläser aufteilen. Orange waschen, trocknen und halbieren. Eine Hälfte der Orange auspressen und die Löffelbiskuits damit beträufeln. Andere Orangenhälfte in Spalten schneiden.
  2. Granatapfelkerne aus der Schale lösen, ein Viertel zum Verzieren beiseitestellen. Mango vom Stein schneiden, das Fruchtfleisch schälen und in Würfel schneiden.
  3. Vanillinzucker, Zucker, Quark und die Frischkäsezubereitung mit dem Handrührgerät vermischen, bis es cremig ist.
  4. Quarkcreme, Mangowürfel und Granatapfelkerne schichtweise auf die Löffelbiskuits verteilen.
  5. Mit den übrigen Kernen und Orangenspalten garnieren und bis zum Servieren kaltstellen.

Tipp: Die Quarkcreme kann mit ein wenig Mandellikör verfeinert werden.

Wir wünschen guten Appetit.

Kommentare zum Artikel (157)

Nur verifizierte Nutzer können die Kommentare sehen.

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Lasagne wird nicht nur von einem berühmten orangenen Comic-Kater heiß geliebt, sondern ist ein geschätzter italienischer Klassiker für alle. Wir haben ein leckeres Rezept, das glutenfrei sowie vegetarisch ist.

Bei diesen Temperaturen können wir in Deutschland nicht anders – wir müssen grillen. Dass auf den Grill nicht immer Würstchen müssen, zeigen wir mit diesem variablen Rezept, das vegetarisch, vegan oder mit Fleisch serviert werden kann.

Herrlich fluffig und wunderbar im Geschmack – das Bananenbrot. Ob zuhause oder als Überraschung in der Offizin: Das saftige Schoko-Bananenbrot kommt überall gut an. Teste unser Rezept – einfach und schnell.

Ein Apothekeninhaber hat sich von unserem Rezept aus dem aktuellen AMIRA-Pocket-Magazin inspirieren lassen und Marzipan hergestellt. Die Rezeptur hat er dabei abgewandelt. Sein Fazit: Marzipan geht auch vegan!

Die AMIRA-Box ist limitiert

Werde Community-Mitglied und sichere dir die nächste kostenlose AMIRA-Box.